Kontakt
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Einzelstunden

§ 1.1. HAFTUNG
Sowohl die atempädagogische Arbeit als auch die Begleitung in Trauerprozessen ersetzt nicht allenfalls nötige therapeutische Unterstützung bzw. Behandlung. Über psychische und/oder physische Erkrankungen muss vor der ersten Stunde wahrheitsgemäß Auskunft erteilt werden.

§ 1.2. ABSAGE
Stunden, die weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, müssen bezahlt werden, außer es handelt sich um höhere Gewalt.

2. Seminare

§ 2.1. KURSANMELDUNGEN
Anmeldungen zu Veranstaltungen von Barbara Pachl-Eberhart werden ausschließlich schriftlich angenommen. Als Anmeldedatum gilt das Datum des Einlangens. Telefonische Anfragen entsprechen keiner verbindlichen Anmeldung.
Um die Anmeldungen bearbeiten zu können, wird um vollständige Angabe der Daten ersucht.

§ 2.2. KRITERIEN DER PLATZVERGABE
Es gilt die Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen.

§ 2.3. ZUSAGEN / ABSAGEN
Die Anmeldung ist verbindlich. Zugesagte Kursplätze sind an den Namen gebunden und können daher bei Verhinderung nicht eigenmächtig an einen anderen Interessenten weitergegeben werden. Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen beim Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Die Anmeldebestätigung verliert dadurch ihre Gültigkeit.

§ 2.4. PREISE / LEISTUNGEN
Die Teilnahmegebühren sind, so nicht anders angegeben, reine Kurskosten, d.h. sie beinhalten die Teilnahme an den ausgeschriebenen Veranstaltungen einschließlich allfällig bereitgestellter Unterlagen. Fahrt- und Aufenthaltskosten sowie Aufwand für die Verpflegung sind – sofern nicht anders angegeben – vom Teilnehmer selbst zu tragen.

§ 2.5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die Bezahlung der Teilnahmegebühren ist nach der Zusage zu erledigen. Nicht fristgerecht einbezahlte Gebühren werden schriftlich eingemahnt. Überweisungen aus dem Ausland sind für den Empfänger spesenfrei zu halten.
Kontonummer: 51600409994
BLZ: 12000, Bank Austria.
IBAN: AT171200051600409994
BIC: BKAUATWW

§ 2.6. RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN
Abmeldungen von Veranstaltungen werden ausschließlich in schriftlicher Form anerkannt. Das Versäumnis einer Zahlungsfrist ist nicht mit der Abmeldung von einer Veranstaltung gleichzusetzen.

§ 2.7. STORNOBEDINGUNGEN
Bei Rücktritt von einer Veranstaltung gelten die folgenden Stornobedingungen: Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen keine Stornogebühren an.
Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 50% Stornogebühr an, es sei denn, Sie finden eine/n Ersatzteilnehmer/in (dies muss dem/der Organisator/in unverzüglich mitgeteilt werden).
Bei Rücktritt bis unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn muss die volle Kursgebühr bezahlt werden, es sei denn, Sie finden eine/n Ersatzteilnehmer/in (dies muss dem/der Organisator/in unverzüglich mitgeteilt werden).

§ 2.8. ABSAGE DURCH BARBARA PACHL-EBERHART
Barbara Pachl-Eberhart behält sich die Absage einer Veranstaltung z.B. wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder Verhinderung eines Referenten vor. Etwaige einbezahlte Kurskosten werden rückvergütet.
Aus der Absage entstehende Mehrkosten (z.B. Hotelstorno, Fahrtkosten, etc.) werden in keinem Fall ersetzt.

§ 2.9. HAFTUNG UND VERSICHERUNG
Barbara Pachl-Eberhart übernimmt keine Haftung für Personen- und / oder Sachschäden im Zusammenhang mit der Durchführung von Kursveranstaltungen. Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmer/in seine/ihre körperliche und geistige Gesundheit und übernimmt für etwaige physische oder psychische Probleme im Rahmen der Veranstaltung die alleinige Verantwortung. Bei gesundheitlichen Vorbelastungen bzw. speziellen Erkrankungen sollten Sie das Einverständnis Ihres Arztes einholen.

§ 2.10. DATENSCHUTZ
Die Daten der Teilnehmer/innen werden ausnahmslos für Zwecke der Verwaltung der genannten Veranstaltung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nur in Absprache mit den Teilnehmer/innen möglich.

§ 2.11. VERANSTALTUNGEN DRITTER
Bei Seminaren von externen Veranstaltern gelten deren AGB.

Newsletter

Ca. alle 2 Monate verschicke ich einen Newsletter mit einem Überblick zu kommenden Seminaren und Vorträgen. Außerdem gibt es, für alle, die Interessen und Wohnregion eintragen, kurzfristige Erinnerungen an Seminare, bei denen es noch freie Plätze gibt.
Und wer mich kennt, weiß, dass ich meine Leserinnen und Leser gerne zwischendurch mit Texten und Geschenken erfreue.

Anmeldung

Termine

Ich sammle meine Schätze ein

17. Dezember 2017
Schloss Retzhof

8340, Leitring/Wagna (Stmk)
Infos und Anmeldung

Plätze frei

Dialogische Beziehungskunst

01. Februar - 10. Juni 2018
St. Virgil Salzburg

Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg-Aigen (Sbg)
Infos und Anmeldung

Plätze frei

Neun Mal besser schreiben

16. - 18. März 2018
St. Virgil Salzburg

Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg-Aigen (Sbg)
Infos und Anmeldung

Plätze frei

Federleicht!

24. - 25. März 2018
Bildungshaus St. Hippolyt

Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten (NÖ)
Infos und Anmeldung

Plätze frei

Naseweisheiten

13. April 2018
Kulturzeughaus (KUZ) Perg

Fadingerstr. 2, 4320 Perg (OÖ)
Infos und Anmeldung

Plätze frei

Federleicht!

Federleicht - die kreative Schreibwerkstatt

Mein neues Buch ist da! Es weist den Weg vom ersten, luftig leicht geschriebenen Wort hin zu einem Leben, in dem das Schreiben eine Rolle spielen darf. "Wie die Kraft Ihrer Worte zur Lebenskraft wird", dieser Untertitel ist ernst gemeint und darf sich Seite für Seite weiter erfüllen.

 

Praktisches

Brauchbares aus meinen Werkstätten

Coaching, Körper, Trauerarbeit.
Meine Lieblingsübungen zum Ausprobieren. Texte zum Weitergeben. Gedankenspiele, Gedankenbilder, und viele 5-Minuten-Tricks für Leichtigkeit, Erdung, Gelassenheit und Klärung.

Ausprobieren erlaubt, Weiterempfehlen erwünscht!

 

Der heiße Tipp

An dieser Stelle bewerbe ich wertvolle Fremdveranstaltungen, für die ich die Hand ins Feuer lege.

"Wer bin ich eigentlich?"

Quält Sie diese Frage auch manchmal? Gehören Sie vielleicht sogar auch zu den Menschen, die so vieles können, schon so vieles gemacht haben und trotzdem immer noch glauben, nicht gut genug zu sein?

Das Zaubermittel, das gegen solche Zustände hilft, das habe ich heuer von einer wunderbaren Frau zum Geburtstag geschenkt bekommen. Sie hat die Firma www.visuellerlebenslauf.at gegründet. Die Frauen in dieser Firma gestalten Lebensläufe, wie man sie noch nie gesehen hat. Lebensläufe, die einem endlich Antwort geben, auf das, was man kann, was einen ausmacht, warum man einzigartig und ...einfach toll ist.

Ja, das bin ich!!!
Klicken Sie hier und schauen Sie sich meinen Lebenslauf an.

P.S.: Natürlich nicht nur als Seelenbalsam geeignet sondern vor allem für Bewerbungen und Homepages :-)

 

Teilnehmerstimmen

Der Workshop im Retzhof war bestens organisiert und vorbereitet und umsichtig, liebevoll, kreativ, entgegenkommend, humorvoll in der Umsetzung. Die Referentin ist fachlich hervorragend qualifiziert und bot vier Tage, in denen man sich – verantwortungsbewusst gefordert und behütet – auf spannende Inhalte einlassen konnte. Ich hab diesen Workshop sehr genossen und sehr viel daraus mitgenommen.

E.H., "Sonnenseiten, Glücksmomente und Honigtropfen auf Papier"

 
Top